Winterturnier 2008

Das alljährliche Winterturnier des Tennisclubs SC-Lob konnte nach vielen spannenden Partien Dieter Jäger für sich entscheiden. Er verwies den punktgleichen Wilfried Dönni, der insgesamt nur 3 Spiele weniger gewonnen hat auf den zweiten Platz. Der Geschäftsführer des Vereins Heriberto Alvarez wurde Dritter. Den Trostpreis für den Mitspieler mit dem meisten Pech erhielt Werner Harrenkamp.
Insgesamt elf Mitspieler mit annähernd gleicher Leistungsstärke versuchten in 5 Durchgängen Hallenmeister 2008 des Tennisclub SC Lob zu werden. Nach 3 Stunden Doppel-Spiel konnte im erst im letzten Match Dieter Jäger das Turnier knapp gewinnen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken